This store requires javascript to be enabled for some features to work correctly.

Schwarzkümmel Öl

Schwarzkümmelöl

Warum ist Schwarzkümmel ein so wertvolles Öl. Warum wird es in unserer Kosmetik eingesetzt. Das erfährst du hier.

Seit über 2000 Jahren wird Schwarzkümmelöl als Heilmittel verwendet und hilft gegen viele Beschwerden – wenn die Qualität stimmt. Das gesunde Öl aus den Samen des Schwarzkümmels welches wir in unserer Gesichstcreme einsetzten, ist Bio-zertifiziert, naturbelassen und schonend hergestellt. 

Bei der Herstellung des Öls werden die Sames des Schwarzkümmels kalt gepresst. Nur so bleiben wichtige Nährstoffe erhalten – der Grund, warum viele Menschen Schwarzkümmelöl sehr schätzen.

Im islamischen und asiatischen Kulturkreis ist Schwarzkümmelöl schon seit Jahrtausenden als Gewürz und Heilmittel bekannt. Auch Nofretete, Hippokrates und Karl der Große setzten Schwarzkümmelöl für verschiedenste Zwecke ein. Schwarzkümmel heißt auf arabisch Habbah al-baraka, was in deutscher Sprache soviel bedeutet wie segensreicher Samen. 

Schwarzkümmel enthält mehr als 100 wertvolle Inhaltsstoffe, die viele biochemische Prozesse im Körper positiv beeinflussen. Darunter sind ca. 60 Prozent mehrfach ungesättigte Fettsäuren und mehr als 20 Prozent einfach ungesättigte Fettsäuren. 

Besonders hervorzuheben sind beim Schwarzkümmelöl aber die enthaltenen ätherischen Öle. So wird z.B. dem enthaltenen p-Cymen eine schmerzlindernde Wirkung zugesprochen. Dazu kommt die entkrampfende Wirkung des trans-Anethol und das meist bekannte Thymochinon, welches entzündungshemmend auf der Haut wirkt. 

Zudem sind in dem wertvollen Öl viele Vitamine enthalten. Beta-Karotin, Zink, B6 und B2 pflegen die Haut sorgen für ein schönes Hautbild. Schwarzkümmel enthält ebenso reichlich Provitamin A und Biotin, die den Stoffwechsel fördern und so Haut, Haare und Nägel gesund erhalten. Die Vitamine sorgen für ein besseres Hautbild und können auch gegen Falten helfen. Schwarzkümmelöl wird auch in Kulturkreisen zu Linderung von chronische Beschwerden wie Neurodermitis und Akne eingesetzt.